Erneuerbare Energien auf der Überholspur. (Bild: Fotolia)

Zusammenschluss von Direct Energie und Quadran in Frankreich beschleunigt Energiewende

Frankreichs neuer Energiekurs

Direct Energie, der drittgrößte Strom- und Gasanbieter Frankreichs, hat sich 2017 für rund 400 Millionen EUR mit dem unabhängigen Marktführer bei der Erzeugung von Ökostrom in Frankreich, Quadran, zusammengetan. Dies stellte die bislang größte Transaktion des Konzerns dar.

  • Der virtuelle Datenraum von Drooms wurde genutzt, um den verschiedenen Beteiligten den Zugang zu vertraulicher Dokumentation zu erleichtern
  • Diese Transaktion erforderte eine komplexe technische und finanzielle Due Diligence und die Einsicht von fast einer Millionen Seiten

Durch den Zusammenschluss von Direct Energie mit Quadran ist in Frankreich ein bedeutender Akteur entstanden, der im Stande ist, die Energiewende zu beschleunigen. Als drittgrößter Marktteilnehmer im französischen Strom- und Gasgeschäft ist der Konzern Direct Energie ein Betreiber, der 2,5 Millionen private und gewerbliche Kundenstandorte in Frankreich und Belgien beliefert.

Diese in der französischen Energielandschaft historische Transaktion von 2017 hat eine Vielzahl von Beteiligten einbezogen, die alle an der Due Diligence mitwirkten. In dieser für die Ausführung einer Transaktion unumgänglichen Etappe werden Schlüsselelemente und Kriterien geprüft, damit der eventuelle Käufer oder Investor sich eine genaue Vorstellung von der Situation des Zielunternehmens machen kann. Zur Abwicklung dieses Vorgangs hat Drooms eine Plattform zur Verfügung gestellt, auf der Tausende von Dokumente ausgetauscht und eingesehen werden können, die Hunderten von Projektbeteiligten zur Verfügung gestellt wurden: Finanzberatern, Wirtschaftsanwälten, technischen Gutachtern, Versicherern, Investoren und Bankern. Drooms CEO Alexandre Grellier: „Wir sind stolz darauf, dass wir die Arbeitsprozesse dieser historischen Transaktion durch die Zuverlässigkeit unserer Datenraum-Tools und die Disponibilität unserer Teams fördern und optimieren konnten.

Für die Berater von Quadran, insbesondere die unabhängige Investmentbank Taylor-DeJongh und die Anwaltspraxis Auguste Debouzy, war der technische Aspekt des Tools ebenso wichtig wie der mit der Transaktion verbundene Service. „Da Dokumente trotz des hohen zu bearbeitenden Dokumentationsvolumens ohne Wartezeit sofort aufgerufen werden konnten, waren wir in der Lage, effizienter zu arbeiten. Über die eigentliche Plattform hinaus haben unsere Teams auch die Reaktivität und Professionalität unserer Ansprechpartner bei Drooms während des gesamten Projekts ungemein geschätzt“, meint Jochen Nuessle, Vizepräsident von Taylor-DeJongh. „Angesichts der hohen Anzahl von Beteiligten ist es von größter Wichtigkeit, der Robustheit des virtuellen Datenraum-Tools vertrauen zu können, so dass man sich voll auf die eigentliche Transaktion konzentrieren kann,“ so Jérôme Brosset, Anwalt bei August Debouzy. Quadrans Gründer Jean-Marc Bouchet hat sich bei strategischen Transaktionen bereits mehrmals an Drooms gewendet und bekräftigt seine Zufriedenheit: „Die Dienstleistungsqualität ist nach wie vor hervorragend, und die Support-Teams haben unsere Anforderungen bei dieser für Quadran historischen Transaktion voll erfüllt.

Durch diesen Zusammenschluss wird Direct Energie, der 2003 im Anschluss an die Öffnung des französischen Energiemarktes gegründet wurde, Ökostrom von Quadran liefern, der aus den Hauptquellen erneuerbarer Energie stammt: Wind-, Solar- und Wasserkraft, Biogas und Biomasse. Mit über 220 in ganz Frankreich verteilten Mitarbeitern erstreckt sich die Tätigkeit von Quadran vom Projektentwurf bis hin zum Betrieb von Ökostromanlagen. Die Gesamtproduktion des Ende 2016 installierten Anlagenparks belief sich auf über 360 MW brutto, was bis Ende 2018 auf rund 800 MW gesteigert werden soll. Diese von Direct Energie getätigte Übernahme bildet Teil der Investitionsstrategie des Konzerns, die darauf abzielt, einen diversifizierten, ausgewogenen und auf die Energiewende abgestimmten Produktionsmix aufzubauen.
Quelle: Drooms GmbH


Kommentar verfassen