Das World Motorsport Council
Das World Motorsport Council traf sich in Köln (Bild: Kreisel Electric GmbH & Co. KG)

Kreisel liefert elektrische Kits für FIA World Rallycross Championship:

Neue Elektromotoren für Rallycross-Boliden

Von 2021-2024 will Kreisel Electric den elektrischen Antrieb für das Kit der Rallycross-Meisterschaft liefern. Der Antrieb soll aus einer Kreisel-Batterie mit 52,65 kWh Kapazität, mit dem innovativen Kühlsystem und zwei Elektromotoren bestehen, welche auf beiden Achsen rund 500 kW (680 PS) liefern. Die Teams sollen in der Lage sein, ihre bestehenden Fahrzeuge mit diesem Kit umzurüsten, oder neue Autos aufzubauen.

Der Preis für das Kit beläuft sich auf 300.000 Euro plus 100.000 Euro für vierjährigen Support – günstiger als der Einsatz der bisherigen Verbrennungsmotoren über die gleiche Zeitspanne. Der erste Prototyp wird im März 2020 präsentiert, ab 17. April 2020 kann bestellt werden.

Quelle: Kreisel Electric GmbH & Co. KG


Kommentar verfassen