Durch die Kooperation zwischen NewMotion und Ford erhalten Ford-Kunden u.a. Zugang zu einer Smartphone-App und eine Ladekarte des Netzwerks von NewMotion. (Bild: NewMotion)

Kooperation zwischen New Motion und Ford:

Ladelösungen für alle Plug-in-Hybriden in Europa

NewMotion, Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektroautos, gibt seine Partnerschaft mit Ford Europa bekannt. NewMotion wird seine intelligenten Ladelösungen allen europäischen Plug-in-Hybriden von Ford zur Verfügung stellen. Dafür betreibt NewMotion eine extra entwickelte Smartphone-App und eine Ladekarte, mit der Ford-Kunden Zugang zum Ladenetzwerk von NewMotion haben. Mit 118.000 Ladepunkten in 30 europäischen Ländern betreibt NewMotion das größte Roamingnetzwerk Europas. Die Partnerschaft beginnt im Herbst dieses Jahres.

NewMotion bietet Fahrern von Ford-Plug-in-Hybriden Zugang zu seinem Ladenetzwerk. Damit wird es für Ford-Kunden deutlich einfacher, unterwegs Ladepunkte zu finden und für das Laden zu bezahlen.

„Die Zusammenarbeit mit Ford, einem der weltweit führenden Automobilhersteller, eröffnet uns neue Möglichkeiten, die E-Mobilität weiter voranzutreiben. Mithilfe unserer App und Ladekarte erhalten Fahrer von Ford-Plug-in-Hybriden Zugang zum größten Roamingnetzwerk Europas“, sagt Sytse Zuidema, CEO von NewMotion.

„Wir freuen uns sehr, NewMotion als Ladepartner an unserer Seite zu haben, da das Unternehmen das größte Roamingnetzwerk Europas betreibt. Gemeinsam ermöglichen wir Nutzern der neuen Ford Smartphone-App einen nahtlosen Zugang zur Ladeinfrastruktur von NewMotion. Dadurch wird das Laden für Fahrer von Ford-Plug-in-Hybriden deutlich nutzerfreundlicher“, sagt Mark McMahon, Manager Business Development & EV Services, Team Edison, Ford Europa.

newmotion.com


Kommentar verfassen