MeinAlpenStrom macht sauber und veranstaltet die bereits dritte »CleanUp«-Aktion – dieses Mal in Niklasdorf. (Bild: MeinAlpenStrom)

MeinAlpenStrom »CleanUp«-Aktion in Nikalsdorf:

Für eine saubere Umwelt

Eine saubere und gesunde Umwelt ist die Voraussetzung für eine lebenswerte und gesunde Zukunft. Mit der Aktion »CleanUp« möchte der Ökostrom-Anbieter MeinAlpenStrom mehr Bewusstsein dafür schaffen, dass jeder selbst etwas Positives zu einer besseren Umwelt beitragen kann.

Am Freitag, dem 21. September 2018 von 16:00 bis 18:00 Uhr geht der Kampf gegen den Müll daher in die nächste Runde. In Kooperation mit der Gemeinde Niklasdorf, der Gemeinde Proleb und dem Mötschlmeierhof findet das bereits dritte MeinAlpenStrom »CleanUp« statt. Gemeinsam sollen die Ufer der Mur von Müll und anderen Sachen befreit werden, die dort nicht hingehören. Für die passende Ausrüstung wie Handschuhe, Müllsäcke, Greifer, etc. sorgt der Ökostrom-Anbieter, ebenso wie für die anschließende fachgerechte Entsorgung des Mülls. Als kleine Stärkung gibt es im Anschluss gratis CraftWerksBier und eine kleine Jause vom Mötschlmeierhof.

Treffpunkt ist um 16:00 Uhr vor dem Rathaus in Niklasdorf, Hauptplatz 1, 8712 Niklasdorf.

Weitere Informationen:

www.meinalpenstrom.at

www.facebook.com/events


Kommentar verfassen