Der günstigste der am meisten angebotenen Gebraucht-E-Autos ist der Renault Zoe mit rund 16.000 Euro. (Bild: Fotolia)

Willhaben-Analyse zu gebrauchten E-Autos:

Diese Modelle werden am häufigsten Angeboten

Wien – Langsam, aber stetig: So entwickelt sich der E-Auto-Markt in Österreich. Willhaben hat für eine Marktanalyse die Eckdaten von mehr als 5.000 vollelektrischen Autos, die von Mai 2018 bis April 2019 auf der Plattform angeboten wurden, ausgewertet. Ermittelt wurden dabei die gängigsten Modelle und aktuellen Marktpreise nach Erstzulassung und Kilometerklasse.

Spitzenreiter Zoe, i3 und Leaf

Das E-Auto-Modell, das in den vergangenen zwölf Monaten am häufigsten auf willhaben.at angeboten wurde, ist der Zoe von Renault. Auf den Plätzen folgen der i3 von BMW sowie das Modell Leaf von Nissan. Den »Podest« knapp verpasst haben Teslas Model S und Hyundais Ioniq.

Stetig mehr i3 und Leaf auf Willhaben

Beim Angebotszuwachs zeigt sich ein ähnliches Bild. Unter den ersten fünf finden sich die gleichen Modelle, nur in anderer Reihenfolge. Den stärksten Zuwachs verzeichnete mit mehr als 90 Prozent der BMW i3. Dahinter folgen der Nissan Leaf mit etwa 76 Prozent und der Renault Zoe mit rund 72 Prozent. Vergleichszeiträume waren Mai 2018 bis April 2019 und Mai 2017 bis April 2018.

Preise nach Erstzulassung und Kilometerklasse

Mit Blick auf die Erstzulassungsjahre 2017, 2018 und 2019 bietet sich Interessenten ein sehr breites Angebots- und Preis-Spektrum: Mit durchschnittlich rund 16.000 Euro eröffnet der oben genannte Spitzenreiter Zoe, Erstzulassung 2017, eine der günstigsten Einstiegsmöglichkeiten in die Welt der E-Autos. Für einen i3, ebenso Erstzulassung 2017, musste man mit durchschnittlich mehr als 31.000 Euro bereits rund das Doppelte investieren. Für ein Model S von Tesla war im Schnitt mit mehr als 80.000 Euro zu rechnen.

Die Top-5-Modelle nach Angebotsmenge
Die Top-5-Modelle nach Angebotswachstum
Renault Zoe BMW i3
BMW i3 Nissan Leaf
Nissan Leaf Renault Zoe
Tesla Model S Tesla Model S
Hyundai Ioniq Hyundai Ioniq

 

www.willhaben.at

Quelle: APA


Kommentar verfassen