#ThrowbackThursday:

Das hat sich Daimler 2016 vorgenommen

von Daniel Schöppl

Weil das Internet nicht vergisst! So oder so ähnlich hätte die Überschrift zu diesem Beitrag wohl auch lauten können. Daimler hat sich vor zwei Jahren schon einiges in Sachen Elektromobilität vorgenommen.

„Jetzt ist die Zeit, voll einzusteigen. Deshalb investieren wir massiv in den E-Antrieb. Zugegeben bisher war E-Mobilität noch eine magere Kost. Aber wir arbeiten an Fahrzeugen, die unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten – dann wird Elektromobilität zum Geschäftsmodell.“ Und ganz nebenbei wird natürlich auch Daimler neu erfunden. Was das alles mit einer Ketchup-Flasche zu tun hat? Vorstandsvorsitzender Dieter Zetsche erklärt’s in einem Bericht aus der Daimler-Kantine… Viel Spaß!

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Zur Speicherung Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse klicken Sie bitte oben. Durch Absenden Ihres Kommentars stimmen Sie der möglichen Veröffentlichung zu.