Autor

Nina Stark

  • Technik
    Naturprodukte machen Prozess gründlicher und umweltverträglicher:

    Akkus hocheffizient mit Ultraschall recycelbar

    von Nina Stark

    Mit einer neuen Technologie von Forschern der Königlichen Technischen Hochschule (KTH) lassen sich Lithium-Ionen-Batterien, die nicht mehr funktionieren, schneller, gründlicher und umweltverträglicher recyceln. Xiong Xiao, KTH-Postdoc am Institut für Polymere…

  • Laden
    Grüner Meilenstein in Niederösterreich:

    Ultraschnelles E-Ladezentrum in der Nibelungenstadt Pöchlarn

    von Nina Stark

    Nur ein Jahr nach dem Spatenstich setzt die Fernwärme Genossenschaft Pöchlarn mit dem neuen E-Mobility Zentrum in Pöchlarn kraftvolle Signale für nachhaltige Mobilität und Netzsicherheit. Vier Hochleistungsladestationen für Elektroautos in…

  • Fahrzeug
    BMW Motorrad stellt neue Modelle auf der Milipol 2021 vor:

    Umweltfreundliche Behördenfahrzeuge

    von Nina Stark

    Mit dem neuen BMW CE 04 sowie dem BMW F 900 XR – eine Kooperation mit BMW Motorrad Niederlande – in Behördenausführung für die Polizei feierte BMW Motorrad auf der…

  • Technik
    Hyvia zeigt Master Kastenwagen H2-Tech:

    Seriennahe Prototypen für kohlenstofffreie Mobilität

    von Nina Stark

    Mit dem Master Kastenwagen H2-Tech und einer Wasserstofftankstelle präsentiert Hyvia die ersten beiden seriennahen Prototypen für ein umfassendes Ökosystem zur kohlenstofffreien Mobilität. Der Transporter H2-Tech ist das erste von drei…

  • Laden
    bp wird zum dritten Shareholder der Digital Charging Solutions GmbH (DCS):

    Wegbereiter für nachhaltige Mobilität

    von Nina Stark

    bp ist nach dem erfolgreichen Abschluss der M&A- Transaktion der dritte Shareholder der Digital Charging Solutions GmbH (DCS) geworden. Im Zuge einer Kapitalerhöhung erwarb das Energieunternehmen einen Anteil von 33,3…

  • Laden
    Eturnity launcht Konfigurator

    In 2 Minuten zum E-Mobilitäts-System

    von Nina Stark

    Nur zwei Minuten und man kennt alle Komponenten und bei Bedarf den Preis seines gewünschten E-Mobilitäts-Systems. Das klingt fast zu einfach, um wahr zu sein. Doch das Greentech-Startup Eturnity hat…

  • Technik
    Brandversuche zeigen:

    Österreichs Tunnel sind fit für E-Autos

    von Nina Stark

    TU Graz, Montanuni Leoben, Bundesfeuerwehrverband und ILF Consulting Engineers untersuchten die Auswirkungen von E-Fahrzeugbränden in Tunnelanlagen. Die Ergebnisse beruhigen für Pkw, nicht aber für Nutzfahrzeuge. Für letztere sowie für Brände…

Ältere Artikel