Vernetzte Trucks optimieren Kosten.
Die Common Telematics Platform wurde gemeinsam mit Daimler Trucks und Fleetboard entwickelt und kommt in deren schweren Lastwagen als Truck Data Center weltweit zum Einsatz. (Bild: Bosch)

Schlau durch Bosch

Vernetzte Trucks

Mehr Komfort, mehr Sicherheit und mehr Möglichkeiten: Trucks, Häuser, Wohnungen und Wearables werden mit Vernetzungslösungen von Bosch noch smarter und effizienter. Dafür erhielt Bosch am 26. Oktober 2017 auf der »CES Unveiled« in Amsterdam zwei CES 2018 Innovation Awards. Der renommierte Preis prämiert im Vorfeld der weltgrößten Elektronikmesse jährlich die besten Lösungen und ist ein Indikator für die Trends der Zukunft.

Aufmacherbild: Bosch

Ein straffer Zeitplan, viele Kilometer und immer mehr Verkehr: Lkw-Fahrer und ihre Trucks leisten Tag für Tag harte Arbeit. Um ihre Aufgabe zu bewältigen, bekommen Fahrer und Speditionen Unterstützung von Bosch. „Die Common Telematics Platform ist die Grundlage für neue digitale Dienste rund um Nutzfahrzeuge, mit denen Speditionen ihre Transporte besser planen, ihre Flotte effizienter einsetzen und ihre Ware sicherer ans Ziel bringen können“, sagt Dr. Dirk Hoheisel, Mitglied der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH. Für die Telematik-Lösung zur zukunftsweisenden Vernetzung schwerer Nutzfahrzeuge erhielt Bosch einen CES 2018 Innovation Award in der Kategorie »Tech For A Better World«. Die Common Telematics Platform wurde gemeinsam mit Daimler Trucks und Fleetboard entwickelt und kommt in deren schweren Lastwagen als Truck Data Center weltweit zum Einsatz. Dort ist sie die Grundlage für neue digitale Dienste wie beispielsweise Mercedes-Benz Uptime. Dabei überprüft die Plattform den technischen Status des Trucks in Echtzeit und sendet die Informationen weiter. Flottenmanager können damit Pannen erkennen, noch bevor sie passieren, ungeplante Reparaturen vermeiden und planmäßige Werkstattaufenthalte weiter optimiert. Das erhöht die Zuverlässigkeit von Transporten und reduziert kostentreibende Standzeiten von Trucks. Die Common Telematics Plattform von Bosch kann zukünftig Software-Updates Over-the-Air ermöglichen. Die drahtlosen Aktualisierungen bringen Fahrzeugsysteme auf den aktuellen Stand und sparen Fahrern und Flottenmanagern Zeit durch weniger Werkstattbesuche. Zudem können neue und verbesserte Funktionen direkt in die Trucks geladen werden.


Kommentar verfassen