Bereits Anfang des Jahres hat IBC Solar sein Portfolio um Elektromobilitätslösungen erweitert. Auf der Intersolar in München werden sie einem breiten Publikum vorgestellt. (Bild: obs/IBC Solar AG)

IBC Solar stellt auf der Intersolar 2018 neue Lösungen vor:

Solarstrom tanken und speichern

Die IBC Solar AG, ein weltweit agierendes Systemhaus für Photovoltaik und Energiespeicher, ist auch in diesem Jahr wieder auf der Intersolar Europe, der europäischen Leitmesse für Solartechnologie in München, vertreten. Das Unternehmen aus Bad Staffelstein in Deutschland stellt vom 20. bis 22. Juni 2018 Neuigkeiten aus seinem Dienstleistungsspektrum vor.

Solarstrom für Elektromobilität

Elektromobilität ist nur in der Kombination mit Erneuerbaren Energien wirklich nachhaltig. Aus diesem Grund hat IBC Solar bereits Anfang 2018 sein Portfolio um Lösungen rund um das elektrische Fahren erweitert. Auf der Intersolar erfahren Besucher, welche Vorteile die Nutzung von Solarstrom für Elektromobilität bietet. Passend dazu stellt das Unternehmen auch sein Speicherportfolio auf der Messe vor – von gewerblichen Lösungen bis hin zu den neuesten All-in-one-Systemen für das Eigenheim.

Über diese und viele weitere Themen informiert IBC Solar auf der diesjährigen Intersolar Europe in Halle A3, Stand 579.

 

Quelle: Presseportal


Kommentar verfassen