Bild: Hive

E-Scooter-Freifahrt für über eine Million Wienerinnen und Wiener!

Freifahrt mit dem E-Scooter

822.000 Jahreskartenbesitzer der Wiener Linien und 200.000 Studierende in Wien erhalten ab sofort 20 Minuten gratis Fahrt mit hive E-Scootern – und das pro Monat!

E-Scooter-Verleiher hive stellt ab sofort allen, die eine Jahreskarte der Wiener Linien besitzen, sowie zusätzlich allen Studierenden in Wien 20 Minuten freie Fahrt pro Monat zur Verfügung! Dafür genügt es, ein Foto der Jahreskarte beziehungsweise der Studentenkarte in der kostenlosen hive-App hochzuladen.

Einzigartiges Mobilitätsangebot von hive und Wiener Linien

822.000 Wiener Linien Jahreskartenbesitzer erhalten ab sofort 20 Minuten freie Fahrt pro Monat von E-Scooter-Verleiher hive. Als Teil des Mobilitäts-Joint-Ventures von BMW und Daimler möchte das Start-Up die emissionsfreie Mikromobilität in Wien weiter vorantreiben. „Wir freuen uns, gemeinsam mit den Wiener Linien ein umfassendes Mobilitätsangebot bereitzustellen, das es den Wienerinnen und Wienern konsequent ermöglicht, umweltfreundlich von A nach B zu kommen und die letzte Meile – sei es bis vor die Haustüre, ins Büro oder zum Treffen mit Freunden –  rascher als zu Fuß zurückzulegen“, so Tristan Torres Velat, CEO von hive.

So kommen Öffi-Jahreskartenbesitzer zu hive-Freiminuten

So einfach geht es: Die kostenlose hive-App im App- oder Google Play Store downloaden, registrieren, ein Foto der Jahreskarte hochladen und nach der Überprüfung monatlich 20 Freiminuten erhalten. Überzeugen möchte hive vor allem mit Qualität und Service.

Quelle: hive

 


Kommentar verfassen