BMW i8 Coupe
Der neue BMW i8 Roadster und der neue BMW i8 Coupé im Drift-Duell. (Bild: BMW Group)

BMW Group spricht über Zukunftsstrategie:

Fokus auf Elektrifizierung

Von 13.1. bis 28.1.2018 fand in Detroit eine der wichtigsten Automobilmessen des Jahres statt: Die North American International Auto Show, den meisten vermutlich bekannt als Detroit Motor Show, hatte standesgemäß wieder einige Ankündigungen und Neuheiten parat. Als einer der großen Hersteller hielt auch die BMW Group eine Pressekonferenz ab und machte ihre Strategie für die Zukunft klar. Egal, ob Auto, Motorrad oder Scooter – der Fokus liegt auf Elektromobilität! Aber lassen wir doch am besten einfach die zuständigen Herren selbst zu Wort kommen…

Bernhard Kuhnt – President & CEO, BMW of North America

„Wir sind zuversichtlich, dass 2018 ein weiteres spannendes Jahr für die BMW Group wird. Im Mittelpunkt unserer Strategie steht der klare Fokus auf die Elektrifizierung: Bereits 2017 hat die BMW Group das Ziel, weltweit 100.000 Elektrofahrzeuge zu verkaufen, erreicht ­– mehr als 20 % davon hier in den USA! Für den BMW i3 und den BMW i8 waren die USA im vergangenen Jahr der weltweit stärkste Absatzmarkt, weshalb dieser Markt in unserem globalen Elektrifizierungsansatz auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen wird. Heuer werden schon mehr als 20 % der Verkäufe aus unserer 5er-Serie Plug-in Hybride sein. Um dieses Momentum aufrechtzuerhalten, feiert der neue und aktualisierte BMW i8 Coupé heute hier auf dieser Bühne eine Weltpremiere.”

Dr. Nicolas Peter – Member of the Board of Management of BMW AG, Finance

„Wir investieren in die Zukunft. Unser klarer strategischer Fokus liegt auf autonomem Fahren und auf der Elektrifizierung. Wir sind führend, wenn es um Elektromobilität im Premiumsektor geht. Bis Ende 2019 wollen wir weltweit mehr als eine halbe Million elektrifizierte Fahrzeuge auf den Straßen haben. Im Jahr 2021 werden wir dann den BMW iNext mit hochautomatisiertem Fahren und einer Reichweite von bis zu 435 Meilen (ungefähr 700 Kilometer) auf den Markt bringen.”

Michael Peyton – Vice President BMW Motorrad Region Americas

„BMW Motorrad spielt eine Schlüsselrolle für die BMW Group – elektrifiziertes und emissionsfreies Fahren mit eingeschlossen. Daher freuen wir uns sehr, folgendes Modell hier in den USA verfügbar zu machen: Der C Evolution Scooter von BMW Motorrad! Der C Evolution kommt in die USA, beginnend in Kalifornien. Jeder, der bisher damit gefahren ist, war begeistert von der unglaublichen Erfahrung, denn E-Mobilität sorgt für maximalen Fahrspaß. In den nächsten Jahren werden wir weitere elektrifizierte Modelle anbieten.“

Thomas Felbermair – Vice President, Mini Region Americas

„Mini ist das Herzstück der urbanen Mobilität von heute und morgen. Wir haben bereits eine starke Nachfrage nach unserem allerersten Plug-in-Hybrid, dem Mini Cooper S E Countryman All4. Kürzlich haben wir in Los Angeles einen ersten Einblick in die Zukunft der Elektrifizierung bei BMW gegeben: Wir stellten den neuen emissionsfreien Mini Electric Concept vor. Kunden werden den rein elektrischen Mini lieben, wenn er 2019 auf den Markt kommt.”


One comment

Kommentar verfassen