Das erste modularisierte Kraftwerk Chinas befindet sich in Suzhou.
Das modularisierte und vorinstallierte Kraftwerk zur Batterieenergiespeicherung hat eine Bauphase von einer Woche (Bild: Narada)

Bauphase innerhalb einer Woche abgeschlossen:

Das erste modularisierte Kraftwerk zur Batterieenergiespeicherung Chinas

Das erste modularisierte und vorinstallierte Kraftwerk zur Batterieenergiespeicherung Chinas wurde in Betrieb genommen. Das Kraftwerk befindet sich innerhalb der Fabrik von Four Seas Food Co., Ltd. in Suzhou und wurde von Narada entwickelt. Der Umfang des Projekts beträgt 250 KW / 1 MWH, mit denen 45 m2 abgedeckt werden. Die erwartete Betriebsdauer beträgt 10 Jahre.

Das Kraftwerk besteht aus einem vorgefertigten Grundmodul und einem vorgefertigten Standard-Container. Die Vorteile liegen laut Narada in der kurzen Bauphase, der kontrollierbaren Konstruktionsqualität, der geringen Nutzfläche und Kosten sowie der Ausbaufähigkeit und der hohen Umweltverträglichkeit.

Das Kraftwerk kann bei Bestehen einer Verbindung zum Netz betrieben werden und reduziert dabei die Last, indem es in Spitzenzeiten eine Entladung vornimmt und die Energieauslastung außerhalb der Spitzenzeiten mittels Systemladung erhöht. Darüber hinaus kann es als Notstromsystem verwendet werden, um die Zuverlässigkeit der Stromlieferung zu verbessern. Die gesamte Bauphase – von der Installation des vorgefertigten Grundmoduls bis zur Positionierung und zum Anheben des Containers – dauert nicht länger als eine Woche.

 

Quelle: Presseportal


Kommentar verfassen