Die Kärntner Straße 26 ist ab Herbst der neue Standort der Mooncity Vienna. (Bild: Porsche Holding)

Neuer Standort in Wien:

Mooncity übersiedelt in Kärntnerstraße

Der Pop-up-Store Mooncity Vienna E-Mobilty in der Mariahilferstraße hat sich seit seiner Eröffnung Mitte September 2020 zu einem Dreh- und Angelpunkt der E-Mobilität und zu einem regelrechten Publikumsmagnet entwickelt. Über 50.000 BesucherInnen kamen in den Ausstellungsraum, in dem Elekotrofahrzeuge wie VW ID.3 und ID.4, Audi e-tron GT, Audi Q4 e-tron, Škoda Enyaq iV, Cupra Born oder Porsche Taycan Turbo S zum ersten Mal in Österreich präsentiert wurden.

Ein Ort des Dialogs

Der Mooncity Vienna E-Mobilty Pop-up-Store in der Mariahilferstraße 53 war ein Ort des Dialogs: Hier konnte man alle (un-)möglichen Fragen zur Elektromobilität stellen. Zur Produktpalette der Marke Moon wurden laufend Beratungsgespräche rund um Ladeinfrastruktur und Energiemanagement geführt. Die Porsche Bank rundete das Beratungsspektrum um Finanzdienstleistungen ab, die den Einstieg in die E-Mobilität vereinfachen. Ein großer Freizeit- und Lifestyle Bereich inklusive Kinderecke im 1. Stock ergänzte das Angebot um ausgewählte Accessoires aus dem VW-Konzern rund um die Marken VW, Audi, Seat, Cupra, Škoda und Porsche.

Neuer Standort in der Kärntner Straße 26

Wilfried Weitgasser, Geschäftsführer von Porsche Austria und der Allmobil GmbH: „Das Fazit zu unserem Mooncity Vienna E-Mobilty Pop-up-Store fällt extrem positiv aus. Das Interesse an E-Mobilität ist weiterhin ungebrochen – das belegen nicht zuletzt die stark steigenden Zulassungszahlen von vollelektrischen Fahrzeugen. Mit dem neuen Standort in der Kärntner Straße gehen wir den nächsten Schritt mit unserem Erfolgskonzept Mooncity und präsentieren ab Herbst unsere E-Modelle im 1. Bezirk.“

www.mooncity-vienna.at


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.