Von links nach rechts: Dietmar Niederl (Geschäftsführer DiniTech GmbH), Robert Steinböck (Head of MOON), Andreas Schöfegger (Junior Projektleiter). (Bild: DiniTech GmbH)

Mobile Ladeeinheit Moon2Go

Moon setzt auf NRGkick

Robust, sicher und als feste Größe am Markt etabliert: diese Gründe waren für die Porsche Holding Salzburg ausschlaggebend, im Bereich Elektromobilität auf die mobile Ladeeinheit NRGkick zu setzen. Seit 2018 besteht eine Partnerschaft mit der Allmobil GmbH, einem Unternehmen der Porsche Holding, die unter der Marke Moon Ladelösungen für Elektrofahrzeuge vertreibt. Gemeinsam wurde das Produktsortiment von Moon um die mobile Ladeeinheit Moon2Go erweitert, die bereits durch ein breites Händlernetz vertrieben wird.

Moon2Go basiert auf der bekannten und bewährten Ladeeinheit NRGkick und wird als Komplettset angeboten. Dieses besteht aus der einfach zu bedienenden und intelligent steuerbaren Ladeeinheit mit bis zu 22 kW, Adaptern für jede Standardsteckdose sowie einer komfortablen Tasche. Durch die Flexibilität des Systems wird jede Stromquelle für das Elektrofahrzeug zugänglich. Das Automobilhandelsunternehmen vertraut mit NRGkick auf ein etabliertes Produkt und einen sicheren Partner, der sich neben hoher Qualität besonders durch innovative Smart Features (wie beispielsweise der photovoltaik-geführten Ladung) auszeichnet.

NRGkick wird von der Firma DiniTech GmbH in der Südsteiermark entwickelt, produziert und vertrieben. Für DiniTech ist diese Zusammenarbeit, neben Kooperationen mit der Asfinag und dem Land Niederösterreich, der nächste große Schritt, welcher die hohe Qualität des rasch wachsenden Unternehmens unterstreicht.

Quelle: Dinitech GmbH


Kommentar verfassen