Premiere auf dem Genfer Automobilsalon. (Bild: Toyota Deutschland GmbH)

Erste Bilder vom neuen UX

Lexus erster Crossover-SUV

Noch vor seiner Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon am 6. März 2018 zeigt die japanische Premium-Marke jetzt erste Bilder des mit Spannung erwarteten Crossover-SUV, dem Lexus UX.Erkennbar ist die Kennzeichnung UX 250h, die auf eine Hybridantriebsversion hinweist.

Auf Fotos und in einem Video ist ein Fahrzeug in einem mutigen und stilvollen Design zu sehen, das eine kraftvolle Karosserie mit einer kompakten Erscheinung kombiniert. Kotflügel und hinterer Seitenbereich sind betont muskulös und bilden zusammen mit der hohen Gürtellinie die Crossover-Gene. Eine völlig neue Plattform verleiht dem UX eine außergewöhnliche Karosseriesteifigkeit sowie einen niedrigen Schwerpunkt und liefert das agile Handling einer Schräghecklimousine.

Das Innere verbindet ein stark auf den Fahrer ausgerichtetes Cockpit mit einem geräumigen und einladenden Fahrgastraum und hervorragender Verkehrsübersicht. Mit mutigem Design, einzigartiger Handwerkskunst und neuen Technologien wird der UX als Türöffner in ein dynamisches und wachsendes Marktsegment eine starke Anziehungskraft ausüben.
Quelle: Toyota Deutschland GmbH


Kommentar verfassen