(Bild: Porsche Holding GmbH)

Das Konzept setzt den Maßstab für nachhaltige, elektrifizierte und autonome Luxusmobilität

Der Bentley EXP 100 GT

Bentley Motors feierte am 10.07.2019 in Bentleys Heimat im englischen Crewe den 100. Jahrestag der Firmengründung mit der festlichen Enthüllung der Unternehmensvision zur künftigen Entwicklung der Luxusmobilität. Mit dem Bentley EXP 100 GT nimmt die Zukunft der Marke Bentley Gestalt an, für die das Grand Touring grundlegend neu gedacht wird.

Über die reine Mobilität hinaus verheißt das Konzeptfahrzeug Bentley EXP 100 GT die Optimierung des Grand Touring-Erlebnisses, unabhängig davon, ob der Eigner selbst fährt oder den Autonomiemodus nutzt.

Der Bentley EXP 100 GT ist von den unverkennbaren Bentley-Genen geprägt und vom tief greifenden Verständnis der intelligenten, zukunftsorientierten Kundenwünsche inspiriert. In wunderschönem Design greift diese Fahrzeugstudie die Künstliche Intelligenz (KI) als Mittel auf, um das Automobil als Raum zur Schöpfung, zum Erlebnis und zum Festhalten außergewöhnlicher menschlicher Erfahrungen und Emotionen zu bestätigen.

Der von innen nach außen auf einer voll elektrischen Plattform konzipierte Bentley EXP 100 GT definiert den Grand Tourer für die Welt des Jahres 2035 neu. Es ist eine Welt gemeinsamer Luxuserlebnisse, in der Passagiere und Fahrer gleichrangig ihre außergewöhnlichen Reisen genießen können. DiePräsenz und die beeindruckenden Exterieurproportionen des Fahrzeugs erinnern an zahlreiche historische Bentley-Grand Tourer – Meilensteine des Luxus, die in die Zukunft übertragen werden. Das Ergebnis ist eine Zukunftsvision, die Bentleys Status als begehrenswerteste Luxusmarke der Welt mehr als gerecht wird.

Die luxuriöse Haptik des sorgfältig modellierten Interieurs leistet einen wichtigen Beitrag zu einer harmonischen Umgebung, in deren Mittelpunkt das Wohlbefinden der Insassen steht. Dies wird nahtlos ergänzt durch die einzigartige KI, dem Bentley Personal Assistant, der die Insassen dabei unterstützt, ihre Grand Tour-Erlebnisse noch schöner zu arrangieren.

Ein weiteres Herzstück des Erlebnisses Bentley EXP 100 GT sind nachhaltige Innovationen. Das Fahrzeug ist für eine verbesserte Wahrnehmung der Außenwelt konzipiert, wozu eine sorgfältig zusammengestellte Materialauswahl beitragen soll: 5.000 Jahre alte Mooreiche mit Kupferintarsien, die aus wiederverwerteten Reishülsen hergestellte Karosserielackierung Compass, 100 % organische lederartige Textilien, die als Nebenprodukt aus der Weinherstellung gewonnen werden oder Teppiche aus in Großbritannien produzierter Wolle und bestickte Interieurflächen aus Baumwolle lassen den Luxus von morgen nachhaltig werden und tragen so zur optimierten Realität des Grand Touring-Automobils der Zukunft bei.

Adrian Hallmark, Bentley Chairman und Chief Executive, sagte:Heute, an unserem 100. Geburtstag, demonstrieren wir unsere Zukunftsvision für die Marke Bentley mit dem Bentley EXP100GT – einem modernen, ultimativen Grand Tourer, der als Beweis gedacht ist, dass die Zukunft der Luxusmobilität ebenso inspirierend und anspruchsvoll ist wie die vergangenen 100 Jahre.

Der Name Bentley steht dafür, jede einzelne Fahrt und das Leben jeder einzelnen Person zu optimieren und zu bereichern, die in einem unserer Fahrzeuge reist oder an der Schöpfung unserer außergewöhnlichen Produkte teilhat. So war es stets und so wird auch künftig sein.“Designdirektor Stefan Sielaff meinte:„DerBentley EXP100GT steht für die Art Fahrzeuge, die wir in der Zukunft fertigen wollen. Ebenso wie die legendären Modelle der Vergangenheit stellt dieses Fahrzeug eine emotionale Verbindung zu den Insassen her und unterstützt sie dabei, Erinnerungen an wirklich außergewöhnliche Reisen zu gewinnen und festzuhalten.

Quelle: Porsche Holding GmbH


Kommentar verfassen